c_tl over_banner c_tr

Zufallsbild

Graugans
Graugans neu
Kommentare: 0
Pesicelli


Kleines Wiesenvögelchen
Vorheriges Bild:
Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter  
 Nächstes Bild:
Kleiner Heufalter

Kleines Wiesenvögelchen

            

Kleines Wiesenvögelchen
Beschreibung: Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 23 bis 33 Millimetern. Sie haben bräunliche ockerfarbene oder leicht ins orange gehende Flügeloberseiten mit einem nicht scharf abgegrenzten, grauen Rand und einem verwaschenen, dunklen Punkt nahe der Spitze des Vorderflügels. Die Hinterflügelunterseiten von Coenonympha pamphilus sind variabel, weißgelb, grau oder gräulich gefärbt und haben eine angedeutete helle Querbinde. Die Unterseiten der Vorderflügel sind kräftiger orange gefärbt und haben einen weiß gekernten und hell umrandeten Augenfleck nahe der Flügelspitze, der manchmal fehlt oder reduziert sein kann. Quelle : Wikipedia
Schlüsselwörter: Kleine Wiesenvögelchen Coenonympha pamphilus Schmetterling Tagfalter Edelfalter Nymphalidae Kleiner Heufalter
Datum: 03.09.2011 00:40
Hits: 931
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 527.4 KB
Hinzugefügt von: Pesicelli

IPTC Info
Name des Autors: PeSiCelli

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 7D
Belichtungszeit: 1/30 sec(s)
Blende: F/13
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 27.06.2011 07:49:57
Brennweite: 150mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter  
 Nächstes Bild:
Kleiner Heufalter