c_tl over_banner c_tr

Zufallsbild

Tagpfauenaugen - Inachis io
Tagpfauenaugen - Inachis io
Kommentare: 0
Pesicelli


Fetthennen-Bläuling
Vorheriges Bild:
Aurorafalter  
 Nächstes Bild:
Kleiner Feuerfalter

Fetthennen-Bläuling

            

Fetthennen-Bläuling
Beschreibung: Die Falter fliegen je nach Region in ein, partiell zwei und drei Generationen von Mitte April bis Ende August
Lebensraum. Das Primärhabitat sind steile besonnte Felshänge an Flüssen. Die Eiablage erfolgt an Sedumarten, meist Sedum telephium/maximum. Die Raupen sind anfangs nicht sichtbar, da sie im Blattinneren fressen. Mit zunehmender Größe treten sie hervor und werden wie fast alle Bläulingsraupen von Ameisen "bewacht". Die Verpuppung erfolgt in Gesteinsritzen oder in der aufliegenden Streuschicht. Die Falter saugen an einer Vielzahl von Nektarpflanzen, wobei eine Vorliebe zu weißen Blüten zu beobachten ist. Quelle : Wikipedia
Schlüsselwörter: Fetthennen-Bläuling Scolitantides orion Insekten Insecta Schmetterlinge Lepidoptera Bläulinge Lycaenidae Lycaeninae Scolitantides Fetthennen
Datum: 04.11.2011 00:58
Hits: 964
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 463.3 KB
Hinzugefügt von: Pesicelli

IPTC Info
Name des Autors: PeSiCelli

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 7D
Belichtungszeit: 1/80 sec(s)
Blende: F/10
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 27.07.2011 08:58:58
Brennweite: 150mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Aurorafalter  
 Nächstes Bild:
Kleiner Feuerfalter