c_tl over_banner c_tr

Zufallsbild

Kanadagans
Kanadagans
Kommentare: 0
Pesicelli


Nilgans III
Vorheriges Bild:
Nilgans IV  
 Nächstes Bild:
Nilgans II

Nilgans III

            

Nilgans III
Beschreibung: Natürliches Verbreitungsgebiet:
Ursprünglich war die Nilgans in fast ganz Afrika außer den extremen Trockengebieten beheimatet. In historischer Zeit kam sie auch auf dem Balkan vor, wo sie jedoch heute ausgerottet ist. Noch im 19. Jahrhundert gab es zahlreiche Beobachtungen in Ungarn und Bulgarien. Sie hat in dieser Zeit vermutlich auch dort gebrütet. Dies ist allerdings nicht sicher nachgewiesen. In Afrika ist ihr Verbreitungsschwerpunkt in den Savannensümpfen und an den Flussläufen Ostafrikas. Sie profitiert auch von den Wasserrückhaltebecken, die in Südafrika angelegt wurden. Sowohl ihr Bestand als auch ihr Verbreitungsgebiet hat sich dort vergrößert. In Westafrika ist die Nilgans dagegen selten. Am unteren Nil kommt sie kaum noch vor. Ihre Höhenverbreitung in Afrika reicht von Gewässern des Tieflands bis zu Gewässern in einer Höhenlage von 4.000 Metern. Quelle : Wikipedia
Schlüsselwörter: Nilgans Alopochen aegyptiacus
Datum: 14.04.2014 21:17
Hits: 856
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 722.3 KB
Hinzugefügt von: Pesicelli

IPTC Info
Name des Autors: www.PeSiCelli.de

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 7D
Belichtungszeit: 1/1600 sec(s)
Blende: F/2.8
ISO-Zahl: 250
Aufnahmedatum: 30.03.2014 14:21:47
Brennweite: 200mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Nilgans IV  
 Nächstes Bild:
Nilgans II